Webdesign

Der ungefähre Ablauf bis zur Fertigstellung Ihrer Homepage.

Schritt 1: Sie machen sich / haben bereits einige Vorstellungen über das Erscheinungsbild Ihrer zukünftigen Webseite, damit ich eine ungefähre Vorstellung von Art und Umfang bekommen kann.

Schritt 2: Sie teilen mir ( persönlich, schriftlich, per telefon etc.) Ihre ungefähren Vorstellungen von Ihrer zukünftigen Webseite so detailliert wie möglich mit. Sollten Sie keine genauen Vorstellungen bezüglich Ihrer Präsenz im Internet haben, berate ich Sie natürlich gerne.

Schritt 3: Den Umfang der zu erstellenden Webseite werde ich versuchen, so genau wie möglich einzuschätzen. Sollten ich in der Konzeptphase erkennen, dass ich von Ihnen noch weitere Informationen z.B. Bild, -Prospektmaterial etc. (zur Wahrung Ihrer Corporate-Identity) benötigen, werde ich vor Erstellung des Kostenvoranschlages Rücksprache halten. Sie erhalten nach Konzepterstellung von mir ein unverbindliches Angebot.

Schritt 4: Wenn Ihnen das Angebot sowie das Konzept zusagt, werde ich im Gespräch mit Ihnen weitere Details abklären, und eine detailierte Projetbeschreibung (Lastenheft) erstellen welches als Vertragsgrundlage gilt und sämtliche Aufgaben beschreibt.

Schritt 5: Die in der Projektbeschreibung vereinbarten Aufgaben werden direkt nach Vertragsabschluss bzw. zum vereinbarten Termin begonnen.

Schritt 6: Als Kunde werde ich Ihnen in Gewissen Abständen die entstehende Homepage zur Betrachtung vorstellen. Sie haben somit immer einen Einblick über den Stand der Erstellung und können ggf. Einfluss auf die Gestaltung der Internetseite nehmen.

Mein Gestaltungsmotto:
Eine Homepage sollte sich durch Übersichtlichkeit, Benutzerfreundlichkeit und Kundennutzen auszeichnen. Aufwendige Animationen oder Vorladeseiten verärgern und vertreiben eher die Besucher und haben daher auf den meisten Homepages so gut wie nichts verloren.